Enghardt Mühle

Ihr Müllermeister
Robert Sadowski

Wichtige Information:
bis Ende 2021 ist die Anfahrt nur über Heiersdorf (Unterdorf) oder über S 242 (Gückelsbergstr.) / Quellenberg möglich. Burkersdorfer Straße gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Ihr Müllermeister empfiehlt:

  • Weizen, Roggen, Dinkel gereinigt
  • Weizenmehle der Typen 405, 550, 812, 1050
  • Weizenmehl der Qualität 630
  • Dinkelmehl Type 630 und Vollkorn
  • Stollenmehl, Weizenvollkornmehl
  • Weizengrieß grob / fein, Dunst
  • Weizenschrot grob / mittel / fein
  • Dinkelschrot, Dinkelbackschrot
  • Weizenspeisekleie, Streumehl
  • Weizen gereinigt
  • Buchweizenprodukte
  • Getreidemüsliflocken aus Hafer, Dinkel, Roggen, Weizen
  • Roggenmehle der Typen 997 und 1150, Vollkornmehl
  • Roggenbackschrot grob, mittel, fein
  • Getreidefuttermittel: Hafer, Gerste, Weizen, Kleie, Mais, Sonnenblumenkerne, Erbsen, Legehennenfutter

Abpackungsgrößen: 1 / 1,5 / 2,5 / 5 / 25 kg

Die Heiersdorfer Walzenmühle wurde von 1945-1946 gebaut. Sie ist heute ein funktionsfähiges Kulturdenkmal in Burgstädt.Alle Informationen zur Mühle finden Sie auf Wikipedia.